Zentrum für Energieforschung Stuttgart
Ziele Mitglieder Kompetenzfelder Fachnetzwerk Forschungs- schwerpunkte Projekte

Willkommen

Die Energieforschung bildet in der Region Stuttgart einen zentralen Schwerpunkt. Durch die Bündelung der Forschungsaktivitäten und durch interdisziplinäre Zusammenarbeit soll diese Stellung in der deutschen Hochschul- und Forschungslandschaft weiter ausgebaut werden.


Dazu wurde das Zentrum für Energieforschung Stuttgart, ZfES, gegründet.
Das ZFES bestand bis Dezember 2020.

Die Webseite wird als Archiv weiterhin vom Institut für Energiewirtschaft, Universität Stuttgart, zur Verfügung gestellt.


Was ist das ZfES ?

Das ZfES ist ein Zusammenschluss von verschiedenen Hochschulinstituten aus dem Bereich der Energietechnik. Es stand außerdem weiteren Universitätsinstituten und außeruniversitären Forschungseinrichtungen offen.

Warum wurde das ZfES gegründet ?

Angesichts des weltweit wachsenden Bedarfs an Energiedienstleistungen, der Vermeidung nicht tolerierbarer Klimaveränderungen und Umweltbelastungen zu wettbewerbsfähigen Preisen für die Zukunftsfähigkeit des Wirtschaftsstandortes Deutschland, kommt der Entwicklung neuer innovativer und der Optimierung bestehender Energietechniken und Energiesystemen, die mit allen knappen Ressourcen einschließlich der Umwelt haushälterisch umgehen, eine herausragende Bedeutung zu.

Mit der Einrichtung des Zentrums für Energieforschung Stuttgart (ZfES) soll ein Beitrag zum Ausbau der fachübergreifenden, zukunftsorientierten Energieforschung geleistet werden. Des weiteren soll das Zentrum zur Profilbildung der Universität Stuttgart sowie zur Qualitätssicherung und Qualitätssteigerung der energiebezogenen Forschung beitragen. Darüber hinaus versteht sich das Zentrum als Mittler zwischen Forschung und industrieller Anwendung und als Multiplikator innovativer Ansätze in der Lehre.